REGIONALES


Im Hagener Norden - das Ruhrtal links und rechts der Volme-Mündung


von Detlef Rothe aus Hagen-Wehringhausen (Author: Detlef Rothe)




Vom Juli 1959 bis nach dem 14.11.1959 wohnte ich in der Fuhrparkstraße 1 zu Hagen-Eckesey (vgl. die Biographie).

Seit meiner Jugend (um 1975) befaßte ich mich bezüglich Hagen mit der (frühen) Geschichte im Norden, wobei der Kaisberg nördlich von Vorhalle im Mittelpunkt stand:
Der Kaisberg weckt immer wieder die Interessen der Heimatforscher (1976)

Da trifft es sich gut, daß in der Wasserburg Werdringen Frühgeschichte und Hagen in idealer Weise präsent sind, wie mein Aufsatz zur Museumseröffnung zeigen mag:
Zur Eröffnung des Museums für Ur- und Frühgeschichte in der Wasserburg Werdingen bei Hagen-Vorhalle (2004).

Als (weiteres) neues Thema behandelte ich ab Mai 2016 die Gegend der verkehrswichtigen Brücken zwischen Bahnhofsviertel, Altenhagen und Eckesey:
Rund um die Altenhagener Brücke. Filme und Fotos aus über hundert Jahren.

Doch zurück in den Nordwesten Hagens!
EU/D/NRW/EN/Herdecke/ObererDellenweg/20161016s1259_DSC_3290_EU_D_NW_EN_Herdecke_ObererDellenweg_Blick_nach_Baukey_und_zur_Halle_bei_Hagen_BEARBEITET_1200x0675
(Panoramablick vom Oberen Dellenweg bei Herdecke über den Harkortsee und Baukey zur Halle zwischen Vorhalle und Haspe - eigenes Foto vom 16.10.2016)

Am 5. und am 20. November 2014 unternahm ich eingedenk der zehn Jahre zurückliegenden Eröffnung des Museums in der Wasserburg Werdringen zwei Wanderungen zum Kaisberg:

Dazu gibt es jeweils eine Fotogalerie: 05.11.2014 Kaisberg-Wanderung (Hagen/Westfalen) + 20.11.2014 2. Kaisberg-Wanderung (Hagen/Westf.).

Zwischendurch hielt ich mich bei ,Am Hegt', ,Oberste Hülsberg' und ,Niederste Hülsberg' im Westen Vorhalles auf, wo ich das Gelände der Cabinentaxiversuchsanlage aus dem 1970er Jahrzehnt und die anschließende Ruhraue besichtigte:


Aus diesem Anlaß begann ich bei Google+ eine neue Bilderserie (Am Hegt + Tempel / Oberste + Niederste Hülsberg).

Nicht unerwähnt lassen will ich meine (leider fruchtlose) Begeisterung für das ,CAT Cabinentaxi' - ein Gemeinschaftsprojekt von Mannesmann DEMAG und Messerschmitt-Bölkow-Blohm (MBB). Dazu gibt es einen interessanten Werbefilm in englischer Sprache bei YouTube, welchen ich Ihnen nicht vorenthalten möchte:

Mitte November 2014 ging es wieder durch das wüste Brockhausen (mit einem Abstecher nach Funckenhausen) und durch die anschließende Ruhraue bis zur Doppelbrücke (Bahn- und Straßenverkehr) am Harkortsee bei Wetter:


Hierzu gibt es bei Google+ eine weitere Bilderserie: 17.11.2014 Vorhalle - Wetter a. d. Ruhr.

Am 26. November 2014 ging es von Hülsberg aus weiter nach Aehringhausen: 26.11.2014 Auf der Halle - Hülsberg - Aehringhausen (Hagen/W.). Dazu gibt es jeweils ein Raum- und Plattbildvideo:


Im Raum zwischen Grundschötteler und Volmarsteiner Straße um Aehringhausen und Gut Schönfeld bewegte ich mich ein Jahr später an der BAB 1 entlang - alten Hohlwegen (West-Ost-Verbindungen vorindustrieller Zeit) auf der Spur:


Zum Jahresausklang 2014 fand übrigens meine dritte Kaisberg-Wanderung statt: 28.12.2014 3. Kaisberg-Tour (Hagen/W.). Dazu existiert ein Raumbildvideo:


Zwei Filme aus dem Jahr 2015 zeigen Autobahnfahrten auf der BAB 1 durch den Norden Hagens westwärts:



Ein weiteres Video zeigt eine Fahrt durch den Osten Vorhalles (Stationen: Bechelte, Kreisel an der Weststraße, Brünninghausstraße, Bahnhof, Nöh- und Weststraße) mit anschließender Autobahnfahrt (BAB 1) zum Westhofener Kreuz und von dort noch ein Stück auf der Sauerlandlinie (BAB 45) südwärts:



Tipp:

Daß es sich in Hagen-Vorhalle gut FLIRTen läßt, veranschaulichte YouTube-User ,ZugnachPankow' etwa zur gleichen Zeit:


Zum Hagener Nordwesten (Vorhalle und Umgebung) finden Sie hier eine selbst erstellte Panorama-Ansicht der Gegend zwischen Wetter an der Ruhr und (Neu-)Brockhausen am Kaisberg bei Hagen-Vorhalle:
EU/D/NRW/HA/Vorhalle/20130803s1108_DSC_0709+0710_D_NW_HA-Vorhalle_Halle_Ruhrhang_Ruhrtalpanorama
(Fotos: Detlef Rothe, 3.8.2013 - Montage! - als Originale dienten 3D-Fotos)

Filme vom Höhenzug ,Halle' - unter anderem zum Funckenhausener Bachtal, Plattenberg und zur Wolfskuhle - finden Sie unter Tückischer Tücking verzeichnet!


Weiter geht es (virtuell) wieder mehr gen Osten, und zwar zunächst zum Grüntal für ein, zwei Blicke über den Norden Eckeseys in Richtung Boele:
EU/D/NRW/HA/Vorhalle/SW-Foto_EU_D_NW_HA-Eckesey_Panorama_vom_HallerKopf_aus_wohl_um_1935_(HagenerGeschichtshefte4-1999-S52u)_1200x0734
(vermutlich Postkartenansicht von etwa 1935)

EU/D/NRW/HA/Vorhalle/20160911s1533_DSC_3169_EU_D_NW_HA-Eckesey_HallerKopf_Boelerheide-Blick_DETAIL_1200x0632
(Foto von Detlef Rothe, 11.9.2016)

Je ein Video mit Ausblick vom Josefshospital in Altenhagen mit Schwenk vom Bahnhofsviertel über die Eckeseyer Brücke nach Eckesey (31.07.2010 - halbe Geschwindigkeit! - 17 MB) und (nur bei YouTube!) vom Johanneshospital in Boele aus die Ansicht des Geländes am Hengsteysee (8. März 2011):


Fotos von Altenhagen aus der Josefhospital-Perspektive finden Sie in einem Album bei Google+.

Bei einem Aufenthalt in der Psychosomatischen Klinik zu Hagen-Boele, welcher mangels Verständnis oder gar ermöglichter Besserung abgebrochen wurde, habe ich an der Osthofstraße Stereo-Videos vom Karnevalsumzug am 6. März 2011 aufgenommen (man vergleiche den ,Bilderbogen vom Boeler Rosensonntagszug' im Lokalteil Hagen der Westfälischen Rundschau vom 7.3.11) - mein erstes 4D-Video, welches bei YouTube hochgeladen wurde. Den Zusammenschnitt finden Sie bei YouTube, wo Sie ihn sowohl in der Stereo(=,3D')- als auch in der Mono(=,2D')-Fassung zur Darstellung bringen können (Stereovision setzt einen ,3D'-Bildschirm voraus). Das gilt auch für den Morgenspaziergang vom selben Tag, den ich hier voranstelle:


Nach erneutem Aufenthalt in einer psychosomatischen Fachklinik (mit wesentlich besserer Kompetenz, siehe meinen Bericht über den Reha-Aufenthalt in Gengenbach im Mai/Juni 2013) unternehme ich zur Stabilisierung meiner gesundheitlichen Verfassung seit dem Sommer 2013 Wanderungen in Tagestourumfeld meiner Wohnung. Vorwiegend streife ich durch die Wälder auf der Halle zwischen Geweke, Kuhlerkamp, Vorhalle und Eckesey. Gelegentlich - wenn Wetter und Wohlsein günstig sind - geht es auch weiter hinaus bis in den Ennepe-Ruhr-Kreis und den Süden Dortmunds. Dabei entstanden Filme und Fotos, welche ich bei Google Plus und YouTube veröffentliche.

Am 27. Juli 2014 unternahm ich eine Wanderung zur historischen (Schrauben-)Fabrik Funcke & Hueck (sprich: Huck), zum Umspannwerk der Mark-E (früher - und noch so geläufig -: Elektromark), der Eckeseyer Brücke, zum Bahnbetriebswerk Hagen-Eck, zu früheren Adressen der Autowerkstatt C+R (d.h. meines jüngeren Bruders) und zu meinem ersten ,Wohnsitz' am Anfang der Fuhrparkstraße; einen Film dazu finden Sie nachfolgend (dazu gibt es auch ein Album bei Google+). In einem zweiten Film (vom 26.02.2015) verfolge ich meine ,Untersuchungen zur Familiengeschichte' weiter (gewissermaßen in Richtung Hohensyburg):


In diesem Zusammenhang weise ich auf eine ausführliche Bild-Dokumentation zum Umzugstag 31. März 2005 der Kfz-Werkstatt meines jüngeren Bruders mit Fotos diverser Örtlichkeiten von Eckesey bis Eilpe bei Google+ hin.

Sie wollen Hagen auch noch *von* Norden sehen? Ham'wa:


Im Mai 2016 zog es mich nach längerer Pause wieder zum Kaisberg:




Im Juni 2016 ging es zum Nordostzipfel der Halle, wo ich aus dem Tal zwischen Haller Kopf und Plattenberg einen Blick ostwärts über die Volme auf Eckesey warf:

Ende August 2016 unternahm ich eine Wanderung nach und durch Herdecke und zurück - der zugehörige Film wurde von mir vierdimensional ("3D") gestaltet:


Weitere Wanderungen in den Raum Wetter/Herdecke/Hohensyburg folgten. Beachten Sie dazu bitte meine Seite Regionales!


Linktipps:

Eckesey-Infos

Eckesey – Versuch einer Abgrenzung (von Jens Bergmann - aus dem ,Archiv' des Hagener Heimatbund e.V.)

Geschichte des Hagener Ortsteils Vorhalle (von Jens Bergmann - aus dem ,Archiv' des Hagener Heimatbund e.V.)



DANKSAGUNG


DEN ENGAGIERTEN MITARBEITERN DES STADTARCHIVS HAGEN DANKE ICH FÜR DIE BEREITSTELLUNG SELTENER FOTOS BEI FACEBOOK, WELCHE AUCH MEINE ARBEIT IN VIELEM FÖRDERN!

Hinweis: Für die Aktualität, Funktionalität und Korrektheit der angegebenen Links erfolgt keine Gewähr!



banner1
5. Dimension
Arbeitswelt
Archäologie
Biographie
Gesundheit
Impressum
Neuigkeiten
Regionales
Reisen
Verkehr
18.11.2016 18:48